Angebote zu "Heute" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Seelische Störungen heute
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Allein in der Bundesrepublik haben etwa 6,6 Millionen Menschen starke Angstzustände, 5,7 Millionen leiden unter Depressionen, rund 2,5 Millionen sind alkohol-, 1,5 Millionen medikamentenabhängig. Dennoch sind die Symptome sogar der wichtigsten psychischen Störungen und Krankheiten weitgehend unbekannt, wird eine psychische Störung möglichst tabuisiert und verborgen. Dieses Buch erläutert die wichtigsten Anzeichen, Auswirkungen und Therapiemöglichkeiten der derzeit häufigsten psychischen Störungen (z.B. Angst, Burn-Out, Depression, Manie). Damit erleichtert es nicht nur das rechtzeitige Erkennen und Handeln beim Auftreten einer psychischen Störung, sondern auch das Verständnis für das mit so viel Vorurteilen befrachtete Thema '�psychische Krankheit'�.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Seelische Störungen heute
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Allein in der Bundesrepublik haben etwa 6,6 Millionen Menschen starke Angstzustände, 5,7 Millionen leiden unter Depressionen, rund 2,5 Millionen sind alkohol-, 1,5 Millionen medikamentenabhängig. Dennoch sind die Symptome sogar der wichtigsten psychischen Störungen und Krankheiten weitgehend unbekannt, wird eine psychische Störung möglichst tabuisiert und verborgen. Dieses Buch erläutert die wichtigsten Anzeichen, Auswirkungen und Therapiemöglichkeiten der derzeit häufigsten psychischen Störungen (z.B. Angst, Burn-Out, Depression, Manie). Damit erleichtert es nicht nur das rechtzeitige Erkennen und Handeln beim Auftreten einer psychischen Störung, sondern auch das Verständnis für das mit so viel Vorurteilen befrachtete Thema '�psychische Krankheit'�.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Seelische Störungen heute
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelische Störungen heute ab 14.9 € als Taschenbuch: Wie sie sich zeigen und was man tun kann Beck Reihe. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Ratgeber,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Krank durch Medikamente
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch nie haben wir so viele Schmerzmittel, Psychopharmaka, Cholesterinsenker und Betablocker geschluckt wie heute. Allein 2012 verordneten Ärzte den Deutschen mehr als 38 Milliarden Tagesrationen unterschiedlichster Medikamente. Doch viele Krankheiten, die heute diagnostiziert werden, gehen gar nicht auf körperliche oder seelische Defekte zurück, sondern sind Nebenwirkungen, die durch diese Medikamente hervorgerufen werden. Von Antibiotika, die depressiv machen können, bis hin zur Psychose, die durch Anti-Malariamittel ausgelöst werden kann. Cornelia Stolze, Biologin und Wissenschaftsjournalistin, zeigt anhand von Fallgeschichten, welche vielfältigen und unerwarteten Störungen selbst gängige Medikamente hervorrufen können. Sie erklärt die Ursachen für die massive Zunahme des Arzneimittelkonsums und zeigt, was jeder selbst für einen sicheren Umgang mit Medikamenten tun kann. Denn wer gut informiert ist, kann sich vor Arzneimittelschäden und deren Folgen schützen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Krank durch Medikamente
13,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Noch nie haben wir so viele Schmerzmittel, Psychopharmaka, Cholesterinsenker und Betablocker geschluckt wie heute. Allein 2012 verordneten Ärzte den Deutschen mehr als 38 Milliarden Tagesrationen unterschiedlichster Medikamente. Doch viele Krankheiten, die heute diagnostiziert werden, gehen gar nicht auf körperliche oder seelische Defekte zurück, sondern sind Nebenwirkungen, die durch diese Medikamente hervorgerufen werden. Von Antibiotika, die depressiv machen können, bis hin zur Psychose, die durch Anti-Malariamittel ausgelöst werden kann. Cornelia Stolze, Biologin und Wissenschaftsjournalistin, zeigt anhand von Fallgeschichten, welche vielfältigen und unerwarteten Störungen selbst gängige Medikamente hervorrufen können. Sie erklärt die Ursachen für die massive Zunahme des Arzneimittelkonsums und zeigt, was jeder selbst für einen sicheren Umgang mit Medikamenten tun kann. Denn wer gut informiert ist, kann sich vor Arzneimittelschäden und deren Folgen schützen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Seelische Störungen heute: Wie sie sich zeigen ...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Lang, J: Befindlichkeitsstörungen? Einfach wegk...
13,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Insgesamt betrachtet sind … Befindlichkeitsstörungen zum einen häufig, zum anderen mehr lästig als gefährlich …, so dass sie erträglich bleiben … Das lässt sich … durch eine ganz einfache Maßnahme erreichen. Aber auch die Betroffenen müssen ihren Beitrag leisten. Dafür gibt es eine Reihe von Empfehlungen …, die nicht hoch im Kurs stehen, und zwar vor allem deshalb, weil sie eine kontinuierliche Eigenleistung erfordern... Man kann aber durchaus etwas dagegen tun. (Prof. Dr. med. Volker Faust in: „Seelische Störungen heute“) Dessen eingedenk wird ebenso wie schon in Band 1 jetzt auch in Band 2 dieser Reihe versucht, „gut begehbare Kneipp-Wege“ aufzuzeigen, mit deren Hilfe über die Selbsthilfe gängige Befindlichkeitsstörungen erfolgreich bekämpft werden können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Lang, J: Befindlichkeitsstörungen? Einfach wegk...
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Insgesamt betrachtet sind … Befindlichkeitsstörungen zum einen häufig, zum anderen mehr lästig als gefährlich …, so dass sie erträglich bleiben … Das lässt sich … durch eine ganz einfache Massnahme erreichen. Aber auch die Betroffenen müssen ihren Beitrag leisten. Dafür gibt es eine Reihe von Empfehlungen …, die nicht hoch im Kurs stehen, und zwar vor allem deshalb, weil sie eine kontinuierliche Eigenleistung erfordern... Man kann aber durchaus etwas dagegen tun. (Prof. Dr. med. Volker Faust in: „Seelische Störungen heute“) Dessen eingedenk wird ebenso wie schon in Band 1 jetzt auch in Band 2 dieser Reihe versucht, „gut begehbare Kneipp-Wege“ aufzuzeigen, mit deren Hilfe über die Selbsthilfe gängige Befindlichkeitsstörungen erfolgreich bekämpft werden können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Angststörungen
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,0, Universität Kassel (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Psychopathologie, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Angststörungen zählen zu den Neurosen. Der Begriff der Neurose ist über 200 Jahre alt, doch erst seit rund 100 Jahren versteht man darunter eine seelische bzw. psychosozial bedingte Gesundheitsstörung ohne nachweisbare körperliche Grundlage. Im Pschyrembel werden als heute hauptsächliche Neuroseformen die depressive Neurose, die Konversionsneurose, die Zwangsneurose, die Charakterneurose und die Angstneurose genannt. Bereits hier zeigt sich, wie schwierig es ist, den Überblick zu behalten und die verschiedenen Krankheitstypen der Neurose zu ordnen. Einer der ersten, der die Angst als zugrundeliegendes Problem erkannt hat, war Sigmund Freud. Von ihm stammt der Begriff der Angstneurose und er erkannte die Unspezifität der zugeordneten Symptome. Angststörungen werden auch als Angstneurose bezeichnet und sind durch eine übermäßige ängstliche Unruhe gekennzeichnet, die sich bis hin zur Panik steigern kann. Das Verhalten und die Persönlichkeit des Betroffenen können zwar beeinträchtigt sein, bleiben aber meist innerhalb sozial akzeptierter Grenzen. Das neurotische Beschwerdebild ist Folge oder gar symbolischer Ausdruck des krankmachenden seelischen Konflikts, der aber unbewusst bleibt. Die Angstneurose umfasst nach dem heutigen Stand eine größere Gruppe von psychischen Störungen, zu denen generalisierte Angststörungen, Panikstörungen mit bzw. ohne Agoraphobie, Sozialphobien, spezifische Phobien, das Posttraumatisches Stresssyndrom und Zwangsstörungen zählen. In dieser Ausarbeitung sollen die verschiedenen Angststörungen hinsichtlich ihrer Definition, Symptomatik, ihrem Verlauf und Ursachen, wie auch den Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot