Angebote zu "Filmtabletten" (20 Treffer)

Laif® 900 Balance Filmtabletten 60 St Filmtable...
Top-Produkt
26,43 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Die Vorteile der Laif® 900 Balance Filmtabletten: fördern das Gleichgewicht von Körper und Seele helfen bei Antriebslosigkeit, innerer Unruhe und seelisch bedingten Schlafstörungen zweifache Wirkung: stimmungsaufhellend und ausgleichend einfache Einnahme: nur 1x täglich machen nicht abhängig und tagsüber nicht schläfrig Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Für mehr Elan und Lebensfreude Eine doppelte Beanspruchung durch Beruf und Familie, stressige Lebensphasen, die über lange Zeit (oder gar dauerhaft) anhalten, der Verlust eines geliebten Menschen: Unzählige Faktoren können zu seelischen Belastungen werden und sowohl die Psyche als auch den Körper aus dem Gleichgewicht bringen. Welche Folgen sie für den Einzelnen haben, ist von Mensch zu Mensch verschieden – denn wir alle sind individuell und gehen mit Strapazen unterschiedlich um. Nimmt die Überlastung überhand, sind die körperlichen und seelischen Anzeichen für die meisten Betroffenen ähnlich. Viele Menschen haben dann mit Beschwerden oder Stresssymptomen wie Antriebslosigkeit, gedrückter Stimmung und Stimmungsschwankungen, innerer Unruhe, Schlafstörungen, negativen Gedanken (oder Gedankenkarussell), Gereiztheit sowie rascher Erschöpfung, ständiger Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen. Beobachten auch Sie solche Symptome bei sich? Das kann bedeuten, dass Ihre Seele und Ihr Körper Ihnen signalisieren: „Die Belastung ist zu stark – mir wird das zu viel.“ Hier ist es wichtig, zu reagieren und der negativen Entwicklung gegenzusteuern. Doch was tun? Ein Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen, ist meist leichter gesagt als getan – insbesondere, wenn eigentlich die Energie dazu fehlt oder man sich im Hamsterrad gefangen fühlt. Hier kann die Anwendung von Laif® 900 Balance helfen: Das hochdosierte Johanniskraut-Präparat unterstützt Sie in Ihrer schwierigen Situation gleich auf doppelte Weise . Zum einen hilft es, mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden – das wirkt sich auch positiv auf den Schlaf aus. Zum anderen hellt es die Stimmung auf, sodass Sie mehr Kraft und Elan erhalten, um den Alltag wieder aktiver angehen und genießen zu können. Probieren auch Sie Laif® 900 Balance aus – für mehr Lebensfreude, Gelassenheit und erholsamen Schlaf! Mit nur einer Tablette am Tag ist die Einnahme von Laif® 900 Balance ganz einfach möglich und Sie können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, um allmählich wieder Ihr Gleichgewicht zurückzuerlangen. Die hohe Dosierung mit 900 Milligramm Johanniskraut-Trockenextrakt ist für eine gute Wirksamkeit (im Gegensatz zu niedrig dosierten Produkten aus der Drogerie) ideal geeignet. Erwerben können Sie Laif® 900 Balance rezeptfrei in jeder (Online-)Apotheke in Packungen mit 20, 60 oder 100 Filmtabletten. Es ist für Veganer geeignet sowie frei von Gluten und Lactose. Die Einnahme von Laif® 900 Balance ist besonders einfach: Erwachsene nehmen jeden Tag nach dem Frühstück eine Filmtablette zusammen mit etwas Wasser ein . Sie müssen also nur einmal täglich an das Arzneimittel denken – ansonsten können Sie sich voll und ganz Ihrem Alltag widmen. Und nicht nur das: Die Anwendung von Laif® 900 Balance weist zudem keinen abhängigkeitsfördernden oder sedierenden Effekt auf. Sie müssen also nicht mit Schläfrigkeit am Tag rechnen. Sollten Sie die Anwendung einmal vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal einfach wieder die gewohnte Menge an Laif® 900 Balance ein. Ist es versehentlich zu einer Überdosierung gekommen, können Nebenwirkungen unter Umständen verstärkt auftreten. Wichtig: Bereits nach einigen Tagen kann schon eine erste Besserung der Symptome spürbar sein. Laif® 900 Balance sollte dennoch über einen Zeitraum von mindestens 14 Tagen eingenommen werden, bis sich die volle Wirkung aufgebaut hat. Empfehlenswert ist eine Einnahme über mehrere Wochen, auch wenn die Symptome bereits nachgelassen haben. So können Sie Körper und Seele ausreichend Zeit geben, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Der Wirkstoff Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt . Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 60 St
27,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages.   Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt.  Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Laif® 900 Balance Filmtabletten 100 St Filmtabl...
Unser Tipp
41,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Die Vorteile der Laif® 900 Balance Filmtabletten: fördern das Gleichgewicht von Körper und Seele helfen bei Antriebslosigkeit, innerer Unruhe und seelisch bedingten Schlafstörungen zweifache Wirkung: stimmungsaufhellend und ausgleichend einfache Einnahme: nur 1x täglich machen nicht abhängig und tagsüber nicht schläfrig Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Für mehr Elan und Lebensfreude Eine doppelte Beanspruchung durch Beruf und Familie, stressige Lebensphasen, die über lange Zeit (oder gar dauerhaft) anhalten, der Verlust eines geliebten Menschen: Unzählige Faktoren können zu seelischen Belastungen werden und sowohl die Psyche als auch den Körper aus dem Gleichgewicht bringen. Welche Folgen sie für den Einzelnen haben, ist von Mensch zu Mensch verschieden – denn wir alle sind individuell und gehen mit Strapazen unterschiedlich um. Nimmt die Überlastung überhand, sind die körperlichen und seelischen Anzeichen für die meisten Betroffenen ähnlich. Viele Menschen haben dann mit Beschwerden oder Stresssymptomen wie Antriebslosigkeit, gedrückter Stimmung und Stimmungsschwankungen, innerer Unruhe, Schlafstörungen, negativen Gedanken (oder Gedankenkarussell), Gereiztheit sowie rascher Erschöpfung, ständiger Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen. Beobachten auch Sie solche Symptome bei sich? Das kann bedeuten, dass Ihre Seele und Ihr Körper Ihnen signalisieren: „Die Belastung ist zu stark – mir wird das zu viel.“ Hier ist es wichtig, zu reagieren und der negativen Entwicklung gegenzusteuern. Doch was tun? Ein Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen, ist meist leichter gesagt als getan – insbesondere, wenn eigentlich die Energie dazu fehlt oder man sich im Hamsterrad gefangen fühlt. Hier kann die Anwendung von Laif® 900 Balance helfen: Das hochdosierte Johanniskraut-Präparat unterstützt Sie in Ihrer schwierigen Situation gleich auf doppelte Weise . Zum einen hilft es, mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden – das wirkt sich auch positiv auf den Schlaf aus. Zum anderen hellt es die Stimmung auf, sodass Sie mehr Kraft und Elan erhalten, um den Alltag wieder aktiver angehen und genießen zu können. Probieren auch Sie Laif® 900 Balance aus – für mehr Lebensfreude, Gelassenheit und erholsamen Schlaf! Mit nur einer Tablette am Tag ist die Einnahme von Laif® 900 Balance ganz einfach möglich und Sie können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, um allmählich wieder Ihr Gleichgewicht zurückzuerlangen. Die hohe Dosierung mit 900 Milligramm Johanniskraut-Trockenextrakt ist für eine gute Wirksamkeit (im Gegensatz zu niedrig dosierten Produkten aus der Drogerie) ideal geeignet. Erwerben können Sie Laif® 900 Balance rezeptfrei in jeder (Online-)Apotheke in Packungen mit 20, 60 oder 100 Filmtabletten. Es ist für Veganer geeignet sowie frei von Gluten und Lactose. Die Einnahme von Laif® 900 Balance ist besonders einfach: Erwachsene nehmen jeden Tag nach dem Frühstück eine Filmtablette zusammen mit etwas Wasser ein . Sie müssen also nur einmal täglich an das Arzneimittel denken – ansonsten können Sie sich voll und ganz Ihrem Alltag widmen. Und nicht nur das: Die Anwendung von Laif® 900 Balance weist zudem keinen abhängigkeitsfördernden oder sedierenden Effekt auf. Sie müssen also nicht mit Schläfrigkeit am Tag rechnen. Sollten Sie die Anwendung einmal vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal einfach wieder die gewohnte Menge an Laif® 900 Balance ein. Ist es versehentlich zu einer Überdosierung gekommen, können Nebenwirkungen unter Umständen verstärkt auftreten. Wichtig: Bereits nach einigen Tagen kann schon eine erste Besserung der Symptome spürbar sein. Laif® 900 Balance sollte dennoch über einen Zeitraum von mindestens 14 Tagen eingenommen werden, bis sich die volle Wirkung aufgebaut hat. Empfehlenswert ist eine Einnahme über mehrere Wochen, auch wenn die Symptome bereits nachgelassen haben. So können Sie Körper und Seele ausreichend Zeit geben, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Der Wirkstoff Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt . Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 20 St - Versandk...
12,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages.   Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt.  Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
IBUPROFEN AbZ 400 mg akut Filmtabletten 20 St -...
Topseller
1,53 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!IBUPROFEN AbZ 400 mg akut Filmtabletten PZN: 11722825 AbZ Pharma GmbH 20 St Pflichttext: Ibuprofen AbZ 200 mg Filmtabletten Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Leichte bis mäßig starke Schmerzen (Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen); Fieber. Weitere ProduktinformationenWirkstoffe 400 mg IbuprofenIndikation/Anwendung Das Arzneimittelist ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Analgetikum). Es enthält den Wirkstoff Ibuprofen. Das Arzneimittel wird angewendet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen; Fieber.Dosierung Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Körpergewicht (Alter): 20 kg - 29 kg (6 - 9 Jahre) Einzeldosis in Anzahl der Tabletten: 1/2 Filmtablette max. Tagesdosis in der Anzahl der Tabletten: bis 1 1/2 Filmtabletten Körpergewicht (Alter): 30 kg - 39 kg (10 - 12 Jahre) Einzeldosis in Anzahl der Tabletten: 1/2 Filmtablette max. Tagesdosis in der Anzahl der Tabletten: 2 Filmtabletten Körpergewicht (Alter): > 40 kg (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) Einzeldosis in Anzahl der Tabletten: 1/2 - 1 Filmtablette max. Tagesdosis in der Anzahl der Tabletten: 3 Filmtabletten Wenn Sie die maximale Einzeldosis eingenommen haben, warten Sie mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme. Erwachsene Wenn bei Erwachsenen die Einnahme dieses Arzneimittel länger als 3 Tage im Fall von Fieber und länger als 4 Tage im Fall von Schmerzen erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Kinder und Jugendliche Wenn bei Kindern und Jugendlichen die Einnahme dieses Arzneimittel für mehr als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Behandlungsdauer Nebenwirkungen können minimiert werden, indem die zur Symptomkontrolle erforderliche niedrigste wirksame Dosis über den kürzest möglichen Zeitraum angewendet wird. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten Nehmen Sie dieses Arzneimittel nach den Anweisungen des Arztes bzw. nach der hier angegebenen Dosierungsanleitung ein. Als Symptome einer Überdosierung können zentralnervöse Störungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit und Bewusstlosigkeit (bei Kindern auch Krampfanfälle) sowie Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen auftreten. Des Weiteren sind Blutungen im Magen-Darm-Trakt und Funktionsstörungen von Leber und Nieren möglich. Ferner kann es zu Blutdruckabfall, verminderter Atmung (Atemdepression) und zur blauroten Färbung von Haut und Schleimhäuten (Zyanose) kommen. Es gibt kein spezifisches Gegenmittel (Antidot). Bei Verdacht auf eine Überdosierung mit diesem Arzneimittel benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann, entsprechend der Schwere einer Vergiftung, über die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.Art und Weise Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) während oder nach einer Mahlzeit ein. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, dieses Arzneimittel während der Mahlzeiten einzunehmen.Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Mögliche Nebenwirkungen Die Aufzählung der folgenden unerwünschten Wirkungen umfasst alle bekannt gewordenen Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Ibuprofen, auch solche unter hochdosierter Langzeittherapie bei Rheumapatienten. Die Häufigkeitsangaben, die über sehr seltene Meldungen hinausgehen, beziehen sich auf die kurzzeitige Anwendung bis zu Tagesdosen von maximal 1200 mg Ibuprofen für orale Darreichungsformen (= 3 Filmtabletten). Bei den folgenden unerwünschten Arzneimittelwirkungen muss berücksichtigt werden, dass sie überwiegend dosisabhängig und von Patient zu Patient unterschiedlich sind. Die am häufigsten beobachteten Nebenwirkungen betreffen den Verdauungstrakt. Magen-/Zwölffingerdarm-Geschwüre (peptische Ulzera), Perforationen (Durchbrüche) oder Blutungen, manchmal tödlich, können auftreten, insbesondere bei älteren Patienten. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Blähungen, Verstopfung, Verdauungsbeschwerden, abdominale Schmerzen, Teerstuhl, Bluterbrechen, ulzerative Stomatitis, Verschlimmerung von Colitis und Morbus Crohn sind nach Anwendung berichtet worden. Weniger häufig wurde Magenschleimhautentzündung beobachtet. Insbesondere das Risiko für das Auftreten von Magen-Darm-Blutungen ist abhängig vom Dosisbereich und der Anwendungsdauer. Ödeme, Bluthochdruck und Herzinsuffizienz wurden im Zusammenhang mit NSAR-Behandlung berichtet. Arzneimittel wie dieses sind möglicherweise mit einem geringfügig erhöhten Risiko für Herzanfälle („Herzinfarkt") oder Schlaganfälle verbunden. Infektionen und parasitäre Erkrankungen Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) ist im zeitlichen Zusammenhang mit der Anwendung bestimmter entzündungshemmender Arzneimittel (nicht-steroidaler Antiphlogistika; zu diesen gehört auch dieses Präparat), eine Verschlechterung infektionsbedingter Entzündungen (z. B. Entwicklung einer nekrotisierenden Fasciitis) beschrieben worden. wurde unter der Anwendung von Ibuprofen die Symptomatik einer Hirnhautentzündung (aseptischen Meningitis) wie starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Nackensteifigkeit oder Bewusstseinstrübung beobachtet. Ein erhöhtes Risiko scheint für Patienten zu bestehen, die bereits an bestimmten Autoimmunerkrankungen (systemischer Lupus erythematodes, Mischkollagenosen) leiden. Wenn während der Anwendung des Arzneimittels Zeichen einer Infektion (z. B. Rötung, Schwellung, Überwärmung, Schmerz, Fieber) neu auftreten oder sich verschlimmern, sollte daher unverzüglich der Arzt zu Rate gezogen werden. Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) Störungen der Blutbildung (Anämie, Leukopenie, Thrombozytopenie, Panzytopenie, Agranulozytose). Erste Anzeichen können sein: Fieber, Halsschmerzen, oberflächliche Wunden im Mund, grippeartige Beschwerden, starke Abgeschlagenheit, Nasenbluten und Hautblutungen. In diesen Fällen ist das Arzneimittel sofort abzusetzen und der Arzt aufzusuchen. Jegliche Selbstbehandlung mit schmerz- oder fiebersenkenden Arzneimitteln sollte unterbleiben. Erkrankungen des Immunsystems Gelegentlich: (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen) Überempfindlichkeitsreaktionen mit Hautausschlägen und Hautjucken sowie Asthmaanfällen (ggf. mit Blutdruckabfall). In diesem Fall ist umgehend der Arzt zu informieren, und dieses Arzneimittel darf nicht mehr eingenommen werden. Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) Schwere allgemeine Überempfindlichkeitsreaktionen. Sie können sich äußern als: Gesichtsödem, Zungenschwellung, innere Kehlkopfschwellung mit Einengung der Luftwege, Luftnot, Herzjagen, Blutdruckabfall bis hin zum bedrohlichen Schock. Bei Auftreten einer dieser Erscheinungen, die schon bei Erstanwendung vorkommen können, ist sofortige ärztliche Hilfe erforderlich. Psychiatrische Erkrankungen Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) Psychotische Reaktionen, Depression. Erkrankungen des Nervensystems Gelegentlich: (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen) Zentralnervöse Störungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit, Erregung, Reizbarkeit oder Müdigkeit. Augenerkrankungen Gelegentlich: (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen) Sehstörungen. Erkrankungen des Ohrs Selten: (kann bis zu 1 von 1000 Behandelten betreffen) Ohrgeräusche (Tinnitus). Herzerkrankungen Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) Herzklopfen (Palpitationen), Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz), Herzinfarkt. Gefäßerkrankungen Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) Bluthochdruck (arterielle Hypertonie). Erkrankungen des Magen-Darmtrakts Häufig: (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen) Magen-Darm-Beschwerden wie Sodbrennen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung und geringfügige Magen-Darm-Blutverluste, die in Ausnahmefällen eine Blutarmut (Anämie) verursachen können. Gelegentlich: (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen) Magen-/Zwölffingerdarm-Geschwüre (peptische Ulzera), unter Umständen mit Blutung und Durchbruch, Mundschleimhautentzündung mit Geschwürbildung (Ulzerative Stomatitis), Verstärkung einer Colitis Ulzerosa oder eines Morbus Crohn, Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) Entzündung der Speiseröhre (Ösophagitis) und der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis). Ausbildung von membranartigen Verengungen in Dünn- und Dickdarm (intestinale, diaphragmaartige Strikturen). Sollten stärkere Schmerzen im Oberbauch, Bluterbrechen, Blut im Stuhl und/oder eine Schwarzfärbung des Stuhls auftreten, so müssen Sie das Arzneimittel absetzen und sofort den Arzt informieren. Leber- und Gallenerkrankungen Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) Leberfunktionsstörungen, Leberschäden, insbesondere bei der Langzeittherapie, Leberversagen, akute Leberentzündung (Hepatitis). Bei länger dauernder Gabe sollten die Leberwerte regelmäßig kontrolliert werden. Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) Schwere Hautreaktionen wie Hautausschlag mit Rötung und Blasenbildung (z. B. Stevens-Johnson-Syndrom, toxische epidermale Nekrolyse/Lyell-Syndrom), Haarausfall (Alopezie). In Ausnahmefällen kann es zu einem Auftreten von schweren Hautinfektionen und Weichteilkomplikationen während einer Windpockenerkrankung (Varizelleninfektion) kommen (s. auch „Infektionen und parasitäre Erkrankungen"). Erkrankungen der Nieren und Harnwege Sehr selten: (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen) Vermehrte Wassereinlagerung im Gewebe (Ödeme), insbesondere bei Patienten mit Bluthochdruck oder eingeschränkter Nierenfunktion; nephrotisches Syndrom (Wasseransammlung im Körper (Ödeme) und starke Eiweißausscheidung im Harn); entzündliche Nierenerkrankung (interstitielle Nephritis), die mit einer akuten Nierenfunktionsstörung einhergehen kann. Es können auch Nierengewebsschädigungen (Papillennekrosen) und erhöhte Harnsäurekonzentrationen im Blut auftreten. Verminderung der Harnausscheidung, Ansammlung von Wasser im Körper (Ödeme) sowie allgemeines Unwohlsein können Ausdruck einer Nierenerkrankung bis hin zum Nierenversagen sein. Sollten die genannten Symptome auftreten oder sich verschlimmern, so müssen Sie das Arzneimittel absetzen und sofort Kontakt mit Ihrem Arzt aufnehmen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.Wechselwirkungen Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Dieses Arzneimittel kann andere Arzneimittel beeinträchtigen oder von diesen beeinträchtigt werden. Zum Beispiel: Die gleichzeitige Anwendung dieses Arzneimittels und Digoxin (Mittel zur Stärkung der Herzkraft), Phenytoin (Mittel zur Behandlung von Krampfanfällen) oder Lithium (Mittel zur Behandlung geistig-seelischer Erkrankungen) kann die Konzentration dieser Arzneimittel im Blut erhöhen. Eine Kontrolle der Serum-Digoxin-Spiegel, der Serum-Phenytoin-Spiegel und der Serum-Lithium-Spiegel ist bei bestimmungsgemäßer Anwendung (maximal über 4 Tage) in der Regel nicht erforderlich. Das Arzneimittel kann die Wirkung von entwässernden Arzneimitteln (Diuretika) abschwächen. Arzneimittel, die hohen Blutdruck senken (ACE-Hemmer wie z. B. Captopril, Betablocker wie z. B. Atenolol-haltige Arzneimittel, Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten wie z. B. Losartan) Dieses Arzneimittel kann die Wirkung von ACE-Hemmern (Mittel zur Behandlung von Herzschwäche und Bluthochdruck) abschwächen. Bei gleichzeitiger Anwendung kann weiterhin das Risiko für das Auftreten einer Nierenfunktionsstörung erhöht sein. Die gleichzeitige Gabe dieses Arzneimittel und kaliumsparenden Entwässerungsmitteln (bestimmte Diuretika) kann zu einer Erhöhung des Kaliumspiegels im Blut führen. Die gleichzeitige Verabreichung dieses Arzneimittels mit anderen entzündungs- und schmerzhemmenden Mitteln aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antiphlogistika oder mit Glukokortikoiden erhöht das Risiko für Magen-Darm-Geschwüre oder Blutungen. Arzneimittel, die gerinnungshemmend wirken (d. h. das Blut verdünnen/die Blutgerinnung verhindern, z. B. Acetylsalicylsäure, Warfarin, Ticlopidin). Thrombozytenaggregationshemmer wie Acetylsalicylsäure und bestimmte Antidepressiva (selektive Serotonin Wiederaufnahmehemmer/SSRI) können das Risiko für Magen-Darm-Blutungen erhöhen. Bei gleichzeitiger Anwendung von Ibuprofen kann die Thrombozytenaggregations-hemmende Wirkung niedrig dosierter Acetylsalicylsäure beeinträchtigt sein. Die Gabe dieses Arzneimittels innerhalb von 24 Stunden vor oder nach Gabe von Methotrexat kann zu einer erhöhten Konzentration von Methotrexat und einer Zunahme seiner unerwünschten Wirkungen führen. Das Risiko einer nierenschädigenden Wirkung durch Ciclosporin (Mittel, das zur Verhinderung von Transplantatabstoßungen, aber auch in der Rheumabehandlung eingesetzt wird) wird durch die gleichzeitige Gabe bestimmter nicht-steroidaler Antiphlogistika erhöht. Dieser Effekt kann auch für eine Kombination von Ciclosporin mit Ibuprofen nicht ausgeschlossen werden. Arzneimittel, die Probenecid oder Sulfinpyrazon (Mittel zur Behandlung von Gicht) enthalten, können die Ausscheidung von Ibuprofen verzögern. Dadurch kann es zu einer Anreicherung dieses Arzneimittels im Körper mit Verstärkung seiner unerwünschten Wirkungen kommen. Klinische Untersuchungen haben Wechselwirkungen zwischen NSAR und Sulfonylharnstoffen (Mittel zur Senkung des Blutzuckers) gezeigt. Obwohl Wechselwirkungen zwischen Ibuprofen und Sulfonylharnstoffen bisher nicht beschrieben sind, wird vorsichtshalber bei gleichzeitiger Einnahme eine Kontrolle der Blutzuckerwerte empfohlen. Tacrolimus: Das Risiko einer Nierenschädigung ist erhöht, wenn beide Arzneimittel gleichzeitig verabreicht werden. Zidovudin: Es gibt Hinweise auf ein erhöhtes Risiko für Einblutungen in Gelenke (Hämarthrosen) und Hämatome bei HIV-positiven Hämophilie-Patienten („Blutern"), die gleichzeitig Zidovudin und Ibuprofen einnehmen. Chinolon-Antibiotika: Das Risiko Krampfanfälle zu entwickeln, kann erhöht sein, wenn beide Arzneimittel gleichzeitig verabreicht werden. Einige andere Arzneimittel können die Behandlung mit diesem Präparat ebenfalls beeinträchtigen oder durch eine solche selbst beeinträchtigt werden. Sie sollten daher vor der Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln immer den Rat Ihres Arztes oder Apothekers einholen. Einnahme zusammen mit Alkohol Während der Anwendung dieses Arzneimittels sollten Sie möglichst keinen Alkohol trinken.Gegenanzeigen Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind; wenn Sie in der Vergangenheit mit Asthmaanfällen, N

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 100 St
40,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: Shopping24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 20 St - Versandk...
Angebot
9,99 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 20 St - Versandk...
10,11 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: Shopping24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 60 St
Highlight
24,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 60 St
24,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: Shopping24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 100 St
Topseller
40,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 20 St - Versandk...
10,11 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: discount24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 60 St
24,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: discount24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LAIF 900 Balance Filmtabletten 100 St
40,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Der Wirkstoff von Laif® 900 Balance Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt. Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. L.DE.MKT.CC.01.2019.3207

Anbieter: discount24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Laif® 900 Balance
47,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Die Vorteile der Laif® 900 Balance Filmtabletten: fördern das Gleichgewicht von Körper und Seele helfen bei Antriebslosigkeit, innerer Unruhe und seelisch bedingten Schlafstörungen zweifache Wirkung: stimmungsaufhellend und ausgleichend einfache Einnahme: nur 1x täglich machen nicht abhängig und tagsüber nicht schläfrig Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Für mehr Elan und Lebensfreude Eine doppelte Beanspruchung durch Beruf und Familie, stressige Lebensphasen, die über lange Zeit (oder gar dauerhaft) anhalten, der Verlust eines geliebten Menschen: Unzählige Faktoren können zu seelischen Belastungen werden und sowohl die Psyche als auch den Körper aus dem Gleichgewicht bringen. Welche Folgen sie für den Einzelnen haben, ist von Mensch zu Mensch verschieden – denn wir alle sind individuell und gehen mit Strapazen unterschiedlich um. Nimmt die Überlastung überhand, sind die körperlichen und seelischen Anzeichen für die meisten Betroffenen ähnlich. Viele Menschen haben dann mit Beschwerden oder Stresssymptomen wie Antriebslosigkeit, gedrückter Stimmung und Stimmungsschwankungen, innerer Unruhe, Schlafstörungen, negativen Gedanken (oder Gedankenkarussell), Gereiztheit sowie rascher Erschöpfung, ständiger Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen. Beobachten auch Sie solche Symptome bei sich? Das kann bedeuten, dass Ihre Seele und Ihr Körper Ihnen signalisieren: 'Die Belastung ist zu stark – mir wird das zu viel.“ Hier ist es wichtig, zu reagieren und der negativen Entwicklung gegenzusteuern. Doch was tun? Ein Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen, ist meist leichter gesagt als getan – insbesondere, wenn eigentlich die Energie dazu fehlt oder man sich im Hamsterrad gefangen fühlt. Hier kann die Anwendung von Laif® 900 Balance helfen: Das hochdosierte Johanniskraut-Präparat unterstützt Sie in Ihrer schwierigen Situation gleich auf doppelte Weise . Zum einen hilft es, mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden – das wirkt sich auch positiv auf den Schlaf aus. Zum anderen hellt es die Stimmung auf, sodass Sie mehr Kraft und Elan erhalten, um den Alltag wieder aktiver angehen und genießen zu können. Probieren auch Sie Laif® 900 Balance aus – für mehr Lebensfreude, Gelassenheit und erholsamen Schlaf! Mit nur einer Tablette am Tag ist die Einnahme von Laif® 900 Balance ganz einfach möglich und Sie können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, um allmählich wieder Ihr Gleichgewicht zurückzuerlangen. Die hohe Dosierung mit 900 Milligramm Johanniskraut-Trockenextrakt ist für eine gute Wirksamkeit (im Gegensatz zu niedrig dosierten Produkten aus der Drogerie) ideal geeignet. Erwerben können Sie Laif® 900 Balance rezeptfrei in jeder (Online-)Apotheke in Packungen mit 20, 60 oder 100 Filmtabletten. Es ist für Veganer geeignet sowie frei von Gluten und Lactose. Die Einnahme von Laif® 900 Balance ist besonders einfach: Erwachsene nehmen jeden Tag nach dem Frühstück eine Filmtablette zusammen mit etwas Wasser ein . Sie müssen also nur einmal täglich an das Arzneimittel denken – ansonsten können Sie sich voll und ganz Ihrem Alltag widmen. Und nicht nur das: Die Anwendung von Laif® 900 Balance weist zudem keinen abhängigkeitsfördernden oder sedierenden Effekt auf. Sie müssen also nicht mit Schläfrigkeit am Tag rechnen. Sollten Sie die Anwendung einmal vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal einfach wieder die gewohnte Menge an Laif® 900 Balance ein. Ist es versehentlich zu einer Überdosierung gekommen, können Nebenwirkungen unter Umständen verstärkt auftreten. Wichtig: Bereits nach einigen Tagen kann schon eine erste Besserung der Symptome spürbar sein. Laif® 900 Balance sollte dennoch über einen Zeitraum von mindestens 14 Tagen eingenommen werden, bis sich die volle Wirkung aufgebaut hat. Empfehlenswert ist eine Einnahme über mehrere Wochen, auch wenn die Symptome bereits nachgelassen haben. So können Sie Körper und Seele ausreichend Zeit geben, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Der Wirkstoff Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt . Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe