Angebote zu "Bewegungstherapie" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Sport- und Bewegungstherapie bei seelischen Erk...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Walken, Joggen und Radfahren für die Seele?Jeder weiß: Sport hält den Körper gesund. Immer mehr Studien zeigen jetzt, dass regelmäßige körperliche Aktivität auch bei psychischen Erkrankungen helfen kann.Aber oft fehlt es bislang an verlässlichem Wissen über die krankheitsspezifischen Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen der systematischen Bewegung.Dieses Buch schließt hier erstmals eine Lücke: Denn obwohl Sport- und Bewegungstherapien bereits in fast allen psychiatrischen Einrichtungen eingesetzt werden, wird diese Behandlungsmethode in der fachärztlichen psychiatrischen Weiterbildung bisher noch nicht vermittelt und in psychiatrischen Lehrbüchern kaum beschrieben.Die Autoren zeigen auf der Grundlage evidenzbasierten Wissens auf, wann eine klare Indikation für Sport- und Bewegungstherapie bei der Behandlung seelischer Erkrankungen vorliegt. Zudem geben sie wertvolle Anregungen sowohl zur Prävention als auch zur notwendigen interdisziplinären Forschung. Die psychiatrischen Diagnosegruppen stehen im Fokus, sodass Empfehlungen für die Praxis abgeleitet werden können - empfehlenswert vor allem für Psychiater und ärztliche und psychologische Psychotherapeuten.KEYWORDS: Sporttherapie, Bewegungstherapie, seelische Gesundheit, psychische Gesundheit, Depression, Angsterkrankungen, Psychotische Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen, Essstörungen, kognitive Störungen

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Sport- und Bewegungstherapie bei seelischen Erk...
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Walken, Joggen und Radfahren für die Seele?Jeder weiß: Sport hält den Körper gesund. Immer mehr Studien zeigen jetzt, dass regelmäßige körperliche Aktivität auch bei psychischen Erkrankungen helfen kann.Aber oft fehlt es bislang an verlässlichem Wissen über die krankheitsspezifischen Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen der systematischen Bewegung.Dieses Buch schließt hier erstmals eine Lücke: Denn obwohl Sport- und Bewegungstherapien bereits in fast allen psychiatrischen Einrichtungen eingesetzt werden, wird diese Behandlungsmethode in der fachärztlichen psychiatrischen Weiterbildung bisher noch nicht vermittelt und in psychiatrischen Lehrbüchern kaum beschrieben.Die Autoren zeigen auf der Grundlage evidenzbasierten Wissens auf, wann eine klare Indikation für Sport- und Bewegungstherapie bei der Behandlung seelischer Erkrankungen vorliegt. Zudem geben sie wertvolle Anregungen sowohl zur Prävention als auch zur notwendigen interdisziplinären Forschung. Die psychiatrischen Diagnosegruppen stehen im Fokus, sodass Empfehlungen für die Praxis abgeleitet werden können - empfehlenswert vor allem für Psychiater und ärztliche und psychologische Psychotherapeuten.KEYWORDS: Sporttherapie, Bewegungstherapie, seelische Gesundheit, psychische Gesundheit, Depression, Angsterkrankungen, Psychotische Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen, Essstörungen, kognitive Störungen

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Sport- und Bewegungstherapie bei seelischen Erk...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Walken, Joggen und Radfahren für die Seele?Jeder weiß: Sport hält den Körper gesund. Immer mehr Studien zeigen jetzt, dass regelmäßige körperliche Aktivität auch bei psychischen Erkrankungen helfen kann.Aber oft fehlt es bislang an verlässlichem Wissen über die krankheitsspezifischen Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen der systematischen Bewegung.Dieses Buch schließt hier erstmals eine Lücke: Denn obwohl Sport- und Bewegungstherapien bereits in fast allen psychiatrischen Einrichtungen eingesetzt werden, wird diese Behandlungsmethode in der fachärztlichen psychiatrischen Weiterbildung bisher noch nicht vermittelt und in psychiatrischen Lehrbüchern kaum beschrieben.Die Autoren zeigen auf der Grundlage evidenzbasierten Wissens auf, wann eine klare Indikation für Sport- und Bewegungstherapie bei der Behandlung seelischer Erkrankungen vorliegt. Zudem geben sie wertvolle Anregungen sowohl zur Prävention als auch zur notwendigen interdisziplinären Forschung. Die psychiatrischen Diagnosegruppen stehen im Fokus, sodass Empfehlungen für die Praxis abgeleitet werden können - empfehlenswert vor allem für Psychiater und ärztliche und psychologische Psychotherapeuten.KEYWORDS: Sporttherapie, Bewegungstherapie, seelische Gesundheit, psychische Gesundheit, Depression, Angsterkrankungen, Psychotische Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen, Essstörungen, kognitive Störungen

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Psychotherapie mit psychotischen Menschen
82,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch gibt einen Überblick über den Stand der derzeit vorliegenden Möglichkeiten auf dem Gebiet der psychotherapeutischen Behandlung psychotischer Störungen. Theoretische und praktische Aspekte der Behandlung psychotischer Störungen werden aus der Sicht bekannter Vertreter verschiedener psychotherapeutischer Schulen (tiefenpsychologische, verhaltenstherapeutische, humanistische, systemische Methoden usw.) dargestellt. Dabei wird deutlich, wie wichtig Psychotherapie als Ergänzung zur psychiatrisch medikamentösen Behandlung ist, um eine angemessene Behandlung zu gewährleisten. Die Bedeutung von Psychotherapie bei Psychosen ergibt sich nicht aus humanitären, ideologischen oder standespolitischen Motiven. Sie ist in fachlich-inhaltlichen Notwendigkeiten begründet, da seelische Variablen in deutlicher Wechselwirkung zur Symptomatik und zum Krankheitsverlauf stehen. Das Buch stellt damit eine wertvolle und zukunftsorientierte Ergänzung zu herkömmlichen Lehrbüchern der Psychiatrie dar. Bei der zweiten, erweiterten Auflage wurde die Gelegenheit wahrgenommen, Beiträge aus der Sicht der Bürgerhilfe, der Psychiatriebetroffenen, einer psychotherapeutisch orientierten psychiatrischen Station und medikamentenfrei arbeitender Psychotherapeuten/Fachärzte für Psychiatrie und Neurologie zu ergänzen. Aus dem Inhalt: Psychotherapeutische Zugänge zu Menschen mit psychotischen Störungen • Tiefenpsychologie Psychoanalyse Individualpsychologie Analytische Psychologie Katathym-imaginative Psychotherapie • Verhaltenstherapie • Humanistische Psychologie Personenzentrierte/klientenzentrierte Psychotherapie Gestalttherapie Psychodrama • Weitere Ansätze Systemische Familientherapie Gruppenpsychotherapie Existenzanalyse und Logotherapie Transaktionsanalyse Konzentrative Bewegungstherapie/körpertherapeutische Ansätze Spezifische Probleme und Erfahrungen in der Psychotherapie bei Menschen mit psychotischen Störungen • Tiefenpsychologie • Verhaltenstherapie • Humanistische Psychologie • Weitere Ansätze • Psychotherapie und Psychiatrie Psychotherapie, Bürgerhilfe und Psychiatrie und ihre Bedeutung für die Behandlung psychotischer Menschen Anhang

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Psychotherapie mit psychotischen Menschen
82,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch gibt einen Überblick über den Stand der derzeit vorliegenden Möglichkeiten auf dem Gebiet der psychotherapeutischen Behandlung psychotischer Störungen. Theoretische und praktische Aspekte der Behandlung psychotischer Störungen werden aus der Sicht bekannter Vertreter verschiedener psychotherapeutischer Schulen (tiefenpsychologische, verhaltenstherapeutische, humanistische, systemische Methoden usw.) dargestellt. Dabei wird deutlich, wie wichtig Psychotherapie als Ergänzung zur psychiatrisch medikamentösen Behandlung ist, um eine angemessene Behandlung zu gewährleisten. Die Bedeutung von Psychotherapie bei Psychosen ergibt sich nicht aus humanitären, ideologischen oder standespolitischen Motiven. Sie ist in fachlich-inhaltlichen Notwendigkeiten begründet, da seelische Variablen in deutlicher Wechselwirkung zur Symptomatik und zum Krankheitsverlauf stehen. Das Buch stellt damit eine wertvolle und zukunftsorientierte Ergänzung zu herkömmlichen Lehrbüchern der Psychiatrie dar. Bei der zweiten, erweiterten Auflage wurde die Gelegenheit wahrgenommen, Beiträge aus der Sicht der Bürgerhilfe, der Psychiatriebetroffenen, einer psychotherapeutisch orientierten psychiatrischen Station und medikamentenfrei arbeitender Psychotherapeuten/Fachärzte für Psychiatrie und Neurologie zu ergänzen. Aus dem Inhalt: Psychotherapeutische Zugänge zu Menschen mit psychotischen Störungen • Tiefenpsychologie Psychoanalyse Individualpsychologie Analytische Psychologie Katathym-imaginative Psychotherapie • Verhaltenstherapie • Humanistische Psychologie Personenzentrierte/klientenzentrierte Psychotherapie Gestalttherapie Psychodrama • Weitere Ansätze Systemische Familientherapie Gruppenpsychotherapie Existenzanalyse und Logotherapie Transaktionsanalyse Konzentrative Bewegungstherapie/körpertherapeutische Ansätze Spezifische Probleme und Erfahrungen in der Psychotherapie bei Menschen mit psychotischen Störungen • Tiefenpsychologie • Verhaltenstherapie • Humanistische Psychologie • Weitere Ansätze • Psychotherapie und Psychiatrie Psychotherapie, Bürgerhilfe und Psychiatrie und ihre Bedeutung für die Behandlung psychotischer Menschen Anhang

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot